Anamnese - Tierheilpraxis für ganzheitliche Therapie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anamnese

Therapieformen

Anamnese

Vorarbeit
Vor einer Therapie jeglicher Art steht immer eine Anamnese.
Sie haben mit mir einen Termin für einen Hausbesuch vereinbart oder Sie treffen mich in den Praxisräumen der Physiotherapiepraxis für Hundekrankengymnastik-Bokel und ich freue mich Sie und ihren Hund oder ihre Katze kennenzulernen.
Bevor wir uns persönlich treffen, erhalten Sie von mir ein Formular mit Bitte um Ausfüllung und Rücksendung. So erhalte ich von Ihnen wichtige Informationen wie Alter, Erkrankungen, Unverträglichkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, Futter, Impfungen und vieles mehr über ihr Haustier und kann mich gut auf meinen neuen Patienten vorbereiten.

Hausbesuch/Praxisbesuch
Wenn ich Sie und ihren Vierbeiner besuche oder Sie zu mir in die Praxis kommen, gehen wir ihre Angaben noch einmal Punkt für Punkt durch. In der Regel habe ich noch Fragen, die ich mit Ihnen abkläre. Es ist wichtig eine möglichst vollständige Historie über ihren Hund oder ihre Katze anzulegen, damit ich eine bestmögliche Therapie für Ihr Haustier erstellen kann.

Untersuchung
Soweit es ihr Tier zulässt, untersuche ich ihren Hund oder ihre Katze. Hierbei erfasse ich das gesamte Tier.
Sein Äusseres, wie Fell, Augen, Nase, Habitus, Gewicht, Krallen sind aussagekräftig .  Ich schau mir seine Bewegungen an und sein Verhalten während meines Aufenthaltes bei Ihnen daheim. Herz und Lunge werden abgehört, die Ohren untersucht, Zähne, Schleimhäute, Bewegungsapparat, Körpertemperatur und Körpergeruch werden überprüft.

Therapieempfehlung
Wenn ich alle Fakten gesammelt habe, spreche ich eine Therapieempfehlung aus. Mir ist wichtig, dass wir gemeinsam einen Weg finden, der ihrem Hund oder Katze und Ihnen gerecht wird und den Sie mit ihrem Haustier auch gut und dauerhaft umsetzten können.


Kosten

Anamnese 99,00 €
Vorarbeit, Hausbesuch, Untersuchung und Therapieempfehlung
zzgl. Kilometerpauschale 60 Cent/km einfach Strecke
                                                   
Hausbesuche zzgl. Fahrtkosten werden direkt bar abgerechnet
.
Telefonie, Mail werden per Rechnung zugestellt.

Terminabsagen sind  bis 24 Stunden vor Termin telefonisch oder per Mail mitzuteilen. Nicht abgesagte Termine in Form von Telefonat oder Hausbesuch und Fehlfahrten werden in Höhe der zu erwartenden Umsätze berechnet.
Kleinunternehmer, nach § 19 Abs. 1 UStG von der Umsatzsteuer befreit, daher wird die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht gesondert ausgewiesen


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü