Bioresonanztherapie - Tierheilpraxis für ganzheitliche Therapie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bioresonanztherapie

Therapieformen

Mitglied der Vereinigung zur Förderung der Schwingungsmedizin e.V.

Bioresonanztherapie
Bioresonanztherapie nach Paul Schmidt wird seit Jahren im Veterinärbereich zur Diagnostik und Therapie eingesetzt.  Bio (Natur) steht für die Natürlichkeit des Verfahrens, Resonanz (Schwingung) bezeichnet das Zusammentreffen zweier Objekte mit gleichen Schwingungsfähigkeiten.

Die Therapie ist absolut schmerzfrei für den Patienten. Durch ein Austestungsverfahren mit Haar, Sputum, Urin oder Blut des Patienten werden die Disharmonien aufgespürt, gespeichert und so lange auf den Patienten übermittelt, bis eine Regulierung eintritt und die Blockaden aufgehoben sind.

Indikationen für eine Bioresonanztherapie sind beispielsweise

  • chronische Erkrankungen

  • Entzündungen

  • Ausleitung von Schadstoffen (Antiparasitika, Cortison, Narkosemittel)

  • Schmerzen

  • Stoffwechselstörungen und vieles mehr.


Bei einer langfristigen Therapie besteht die Möglichkeit ein Bioresonanzgerät zu mieten und eigenständig mit Hilfe einer speziell nach Therapieplan präparierten Speicherkarte die Behandlung durchzuführen.


Hinweis im Sinne des § 3 HWG:
Bei der hier vorgestellten Methode sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um ein alternatives Heilverfahren, welches weder nachgewiesen noch naturwissenschaftlich und schulmedizinisch anerkannt ist.

Kosten

Gesamtanalyse 90,00 €
Physiologie, Pathologie, Erreger, Hormone, Stoffwechsel, Therapieplan erstellen

Behandlungseinheit nach Therapieplan
je 25,00 €
physiologische Analyse 30,00 €
gesamte Organsysteme der jeweiligen Tierart
  
pathologische Analyse 2,00 €/Wert
mögliche Erkrankungen aufgrund der physiologischen Analyse

individuelle Testung - Preis auf Anfrage
Rückmeldung, Beratung, Mittelempfehlung 25,00 €
per Telefon, Mail oder Hausbesuch
                                        
Hausbesuche zzgl. Fahrtkosten werden direkt bar abgerechnet
.
Telefonie, Mail werden per Rechnung zugestellt.
zzgl. Kilometerpauschale 60 Cent/km einfach Strecke

Terminabsagen sind bis 24 Stunden vor Termin telefonisch oder per Mail mitzuteilen. Nicht abgesagte Termine in Form von Telefonat oder Hausbesuch und Fehlfahrten werden in Höhe der zu erwartenden Umsätze berechnet.
Kleinunternehmer, nach § 19 Abs. 1 UStG von der Umsatzsteuer befreit, daher wird die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht gesondert ausgewiesen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü